Themen 2021

2020 war kein gutes Jahr. Das bezieht sich nicht auf Corona (da stimmt es sowieso) – sondern auf meine Fotografie. Die ist in 2020 leider viel zu kurz gekommen. 2021 soll sich das ändern. Ich habe drei Themen , die ich dieses Jahr intensiv angehen möchte.

Da wäre zuerst die neue Umgebung. Wir sind letztes Jahr nach Hamburg gezogen und da gilt es die neue Umgebung fotografisch zu erkunden. Ich fotografiere hauptsächlich Landschaften und Stadtbilder. Und das gerne in schwarzweiss. 

Hamburger Hafen

Dockland im Hamburger Hafen

Ingo Hoffmann

Da gibt es hier viel zu entdecken. 

 Hamburg als Stadt bietet jede Menge Motive, die Nord- und Ostsee ebenso. Aber auch Lübeck oder Wismar, die holsteinische Schweiz und so weiter.

Strand in St. Peter-Ording

“Künstliche Intelligenz wird die Fotografie verändern”

Daneben habe ich mir zwei weitere Themen für dieses Jahr ausgesucht

 

  • Fotografie mit dem Smartphone  und

  • Künstliche Intelligenz in der Fotografie

Bild unseres Hundes – Style Transfer

Die beiden Themen sind miteinander verbunden. In den Smartphones wird ja schon viel KI Technologie eingesetzt. Aber auch in der Bildentwicklung gibt es jede Menge Fortschritt. Von den Tools wie Luminar AI bis zu den künstlerischen Ansätzen von Style Transfer. Und alle die mich kennen wissen , dass mich das Thema KI allgemein sehr interessiert (siehe auch meinen Blog)

Blatt
Ebbe am Jadebusen

Mit dem iPhone 12 fotografiere ich jetzt eine Weile. Interessant, was da möglich ist. Das eröffnet neue Möglichkeiten , da die Kamera wirklich immer dabei ist. Von ProRAW über Langzeitbelichtungen und Filter bis zum Workflow mit Lightroom – da gibt es eine Menge interessante Möglichkeiten.

 

Hier ein paar Beispiele aus den letzten Wochen

Ostsee

Hat Dir der Artikel gefallen?

Dann melden Dich doch zu meinem kostenlosen Newsletter an. Dann bekommst Du automatisch die neuen Artikel.

*) Die mit einem Stern gekennzeichnete Links sind externe Partner-Links (oder auch Affiliate-Links). Ihr unterstützt mich, wenn ihr darüber bestellt. Hier gibt es noch mehr Informationen zu dem Thema.

(c) 2021 Ingo Hoffmann